Sportverein Eidelstedt Hamburg von 1880 e.V. - Schach

SVE-Schach - Informationen und Ankündigungen

 

Volker Melde gewinnt den September-Pokal !

Das September-Pokalturnier ist abgeschlossen. Es ist zwar schade, dass nur 9 Spieler teilgenommen haben, aber immerhin ein Anfang ist gemacht für das erste Turnier dieser Art. Am Montag, 19. September bestritten René Thielscher und Volker Melde dasFinale, aus dem Volker mit 2 : 1 Siegen als Pokal-Gewinner hervorging.
Herzlichen Glückwunsch !
Die weiteren Platzierungen ergaben :
3. Günther Rudolph
Lasse Weißhorn konnte die letzten Runden leider nicht mehr mitspielen und schied deshalb aus.
Als 5. und 6. wurden Wolfgang Bremer bzw. Herbert Wölfler ermittelt, während Bernhard Salinger auf dem 7. Platz landete und Horst Eckhoff und Berthold Schmidt sich auf dem 8. bzw. 9. PLatz wiederfanden.

Wir werden diese besondere Pokal-Variante im nächsten Jahr wieder anbieten, wobei ich hoffe, dass es dann mehr Teilnehmer geben wird !

Berthold Schmidt


Boule/Schach Turnier am 26. September
Der SVE hat eine Boule-Anlage und für uns ein neues Gartenschachfeld gestaltet. Wenn das Wetter mitspielt, wollen wir am Montag, 26.9. um 18.30 Uhr ein kleines Turnier veranstalten. Es wird ein 7-rundiges Schweizer System gespielt:
1. Runde 5-Min.-Blitzschach ;  2. Runde Boule ;  3. Runde 5-Min.-Blitzschach ; 4. Runde Boule ;
5. Runde 5-Min.-Blitzschach ;  6. Runde Boule ;  7. Runde 5-Min.-Blitzschach. Die Reihenfolge kann sich noch ändern.

Kein Startgeld.
Der Preifond in Höhe von € 50,- wird wie folgt verteilt:
1. Platz € 20,-;  2.Platz € 15,-;  3. Platz 10,-;  4. Platz € 5,-

Die Boule-Regeln liegen vor Ort aus.
Turnierleiter ist René Thielscher

Berthold Schmidt
September-Pokal Turnier 2016

Am Montag, 5. September  um 19.30 Uhr beginnt das September-Pokal Turnier !
Bedingungen:
*  pro Spielabend werden 3 Runden gespielt.
*  Bedenkzeit pro Partie 30 Min./Spieler
*  Notationspflicht für die ersten 10 Züge !
*  Wertung: Es werden nur die Verlustpunkte addiert. Wer 3 Minuspunkte hat, scheidet aus.
                   Bei Remis wird 1/2 Punkt hinzuaddiert.
                   Hieraus ergibt sich, dass jeder Teilnehmer mindestens drei Partien spielen kann.
*  Die Paarungen jeder Runde werden ausgelost. Anschliessend werden die Farbverteilungen ausgelost. Falls eine
    Auslosung ergibt, dass sich eine Paarung wiederholt, wird mit vertauschten Farben gespielt.
*  Nichtantreten zu einer ausgelosten Paarung wird mit 0:1 gewertet.
*  Der Sieger des Turniers erhält einen Pokal oder auf Wunsch den Gegenwert in Höhe von € 25,- .

*  Die Termine:
    1. - 3. Runde am 05.09.
    4. - 6. Runde am 12.09.
    7. - 9. Runde am 19.09. 
    eventuelle letzte Runde am 26.09.
    Das Turnier wird spätetens am 26.09. beendet !

Turnierleiter René Thielscher


Anmeldungen bitte bei René.
Berthold




22 Teilnehmer beim Saisonabschlußessen

Am 4. Juli hatte die Schachabteilung zu einer "Klassenerhalt-Party " geladen. 22 Mitglieder aus unseren drei Mannschaften waren der Einladung zum sommerlichen Grillen auf der Terrasse des Vereinslokals am Redingskamp gefolgt. In dieser entspannten Atmosphäre gab es reichlich Gelegenheit zum Meinungsaustausch und zu Diskussionen über personelle Zusammensetzungen der Teams für die kommende Saison. Unser Schachwart wird die verschieden geäusserten Überlegungen in die Planung mit einbeziehen.
Bevor nun die leckeren Grillspeisen genossen werden konnten - der Wirt hatte zu den verschieden Grillwürsten und mariniertem Geflügel ein Salatbuffet mit diversen Soßen und dazu Weißbrot angerichtet - setzten sich 13 Spieler zur siebten Auflage der gerade laufenden Blitzturnierserie im "Lucas" an die Schachbretter. Zum gemeinsamen Essen wurde nach 10 Runden eine angemessene Spielpause eingeschoben. 
Ende der gelungenen Veranstaltung war gegen 23.00 Uhr.

Ende gut, Alles gut

von Felix von Böhlen

Nach dem überzeugenden 6,5 zu 1,5 PKT Sieg in Blankenese vom vorletzten und dem 4:4 Unentschieden im letzten Saisonspiel daheim gegen Diagonale, bei dem wir nur zu sechst antreten konnten, ist es am Ende sportlich geschafft: Der Klassenerhalt! Auch bei den HMM 2017 ist die 2.Mannschaft des SV Eidelstedt in der Kreisliga dabei!

SV Eidelstedt - Blitz - und Schnellschach-Turnierserie 2016
über jeweils 10 Turniere

Wer sich für Schach interessiert ist bei uns an der richtigen Adresse!

Auf diesen Internetseiten erfahren Sie Aktuelles und Informatives zur Sparte Schach im SV Eidelstedt v. 1880 e.V., Hamburg. Unser Spiellokal befindet sich im großen Saal des SV Eidelstedt am Redingskamp 25 - 22523 Hamburg, neben der Vereinsgaststätte „Lucas“.

Wir haben 75 Mitglieder in der Schachabteilung. Unser Spielabend ist jeden Montag von 19.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Mit unserem betreuten Kinder- und Jugendbereich bieten wir gezieltes Jugendtraining.
Montags trifft sich eine Trainingsgruppe um 18:00 Uhr (im Vereinsheim am Redingskamp).

Zusätzlich gibt es freitags ein Trainingsangebot von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr (in der Schule am Niekampsweg).

Wir nehmen regelmässig an den Punktspielen der Hamburger Mannschaftsmeisterschaften mit aktuell drei Teams in verschiedenen Leistungsklassen teil. Darüber hinaus veranstalten wir verschiedene Schachturniere und sind mitausrichtender Verein für die Pokalserie des Deutschen Schachbundes.

Die Nutzungsmöglichkeiten aktueller Schach-Computer-Lernprogramme ist ein zusätzliches Angebot des SV Eidelstedt.

Für Interessierte bieten wir kostenlose „Schnupperwochen“ zum Kennenlernen der vielfältigen Aktivitäten der Schachabteilung an. Kontaktaufnahme:Telefon 040 5591950 oder E-Mail info@sve-schach.de

Da die Sparte Schach eine von vielen Sportabteilungen des SV Eidelstedt ist, haben Sie die Möglichkeit bestimmte weitere Sparten ohne Zusatzbeiträge zu nutzen !

Viel Spaß und Erfolg
Leitung der Schachabteilung